Shopping cart is empty
English Polski Spanish 
Search For a Manual

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
Who's Online
There currently are 368 guests and 
1 member online.
Featured Product
Home >> PHILIPS >> VR686/02 Owner's Manual
 0 item(s) in your cart 

Owner's Manual

Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: German, French, Italian, Dutch
Price: $4.99

Description of PHILIPS VR686/02 Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: German, French, Italian, Dutch

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 323R HUSQVARNA Owner's Manual by Charles Johnston;
Manual was complete and available promptly, since I had lost my original manual. Very good response.
 CD-72 MARANTZ Owner's Manual by Ron Clark;
Whilst this is a photo copy, and some of the pages are a little askew, it was all readable and intact. A real bonus finding an old manual for a classic piece of kit that no other site had. Great stuff.
 BVE-600 SONY Owner's Manual by Michal Roubic;
excellent quality, contains circuits and scan quality, 110 pages
 A-07 PIONEER Owner's Manual by Stefan Belin;
It was easy done, and I got exactly what I was looking for.
 AVDV75 AIWA Owner's Manual by Curtis Cowart;
The manuel was exactly what I needed and I received it promptly. Thanks

Text excerpt from page 13 (click to view)
6 Zum Abschluß drucken Sie die Taste OK . Damit ist die ¨

Wichtige Hinweise zur programmierten Aufnahme
• Wenn Aufnahmen programmiert wurden, erscheint im Anzeigefeld k. Die programmierte Aufnahme erfolgt immer in der Aufnahmegeschwindigkeit (SP/LP), die gerade am Videorecorder gewahlt ist. ¨ Wahrend eine programmierte Aufnahme lauft, konnen Sie ¨ ¨ ¨ das Gerat nicht manuell bedienen. Wollen Sie die pro¨ grammierte Aufnahme abbrechen, drucken Sie die Taste ¨ STANDBY m . Wenn der Videorecorder einige Minuten vor dem Beginn einer programmierten Aufnahme eingeschaltet ist, blinkt am Bildschirm ’TIMER AUFNAHME’. Wenn wahrend einer programmierten Aufnahme das ¨ Kassettenende erreicht wird, wirft der Videorecorder die Kassette automatisch aus. Wenn Sie vergessen haben, eine Kassette einzulegen, erscheint nach dem Programmieren am Bildschirm einige Sekunden lang die Anzeige ’KEINE KASSETTE’. Wenn Sie eine fur die Aufnahme gesperrte Kassette ¨ eingelegt haben, erscheint nach dem Programmieren am Bildschirm einige Sekunden die Anzeige ’GESPERRTE KASSETTE’. Danach wird die Kassette ausgeworfen. Wenn nach dem Drucken der Taste TIMER k am Bild¨ schirm ’TIMER VOLL’ erscheint, sind alle TIMER-Blocke ¨ programmiert. Wahlen Sie danach mit der Taste P q ¨ oder P r den TIMER-Block den Sie prufen oder loschen ¨ ¨ wollen. • Wenn am Bildschirm ’KODEFEHLER’ erscheint, ist der SHOWVIEW Kode falsch oder es wurde das falsche Datum eingegeben. Wiederholen Sie die Eingabe oder beenden Sie mit der Taste STANDBY m . Beim Programmieren von taglich wiederholten Aufnahmen ¨ muß die erste Aufnahme innerhalb einer Woche liegen. Wenn am Bildschirm ’TAGLICH FEHLER’ erscheint, wurde ¨ das falsche Datum eingegeben. Tagliche Wiederholungen ¨ konnen nur fur die Wochentage Montag bis Freitag ¨ ¨ programmiert werden. Die Programmnummern ’E1’ und ’E2’ sind fur programmier¨ te Aufnahme von externen Quellen (via Scartbuchse EXT.1 oder EXT.2 ) vorgesehen.

Programmierung abgeschlossen. Die Daten wurden in einem TIMER-Block gespeichert.
7 Achten Sie darauf, daß eine Kassette ohne Aufnahme-

sperre eingelegt ist. Schalten Sie mit der Taste STANDBY m ab. Die programmierte Aufnahme funktioniert nur, wenn der Videorecorder mit der Taste STANDBY m abgeschaltet ist. Hinweis: *SHOWVIEW Leitzahlen: Die Vergabe von SHOWVIEW Leitzahlen geschieht bei diesem Gerat automatisch. ¨




Aufnahmen manuell programmieren
1 Schalten Sie das Fernsehgerat ein. Drucken Sie zweimal ¨ ¨



die Taste


. •

2 Wahlen Sie mit der Taste P q oder P r den freien TI¨

MER- Block. Drucken Sie die Taste ¨



3 Mit der Taste TIMER k , C oder D wahlen Sie ¨

zwischen den Eingabefeldern ’DAT.’ (Datum), ’PROG’ (Programmnummer), ’START’ (Startzeit), ’ENDE’ (Endzeit). Sie konnen mit den Tasten P q , P r oder mit den Zif¨ ferntasten 0-9 Daten eingeben oder verandern. ¨ ’VPS/PDC’ (V/P) schalten Sie im Schritt ’START’ mit der Taste SELECT ein/aus. Die Funktion ’D’ (tagliche Wiederholung) oder ’W’ (wo¨ ¨ chentliche Wiederholung) wahlen Sie im Schritt ’DAT.’ mit ¨ der Taste SELECT .
4 Zum Abschluß drucken Sie die Taste OK . Damit ist die ¨


Programmierung abgeschlossen.
5 Achten Sie darauf, daß eine Kassette ohne


Aufnahmesperre eingelegt ist. Schalten Sie mit der Taste STANDBY m ab. Hinweis: * TIMER-Block loschen: Wahlen Sie mit der Taste P q ¨ ¨ oder P r im Schritt 1 den TIMER-Block, den Sie loschen ¨ wollen. Drucken Sie die Taste CLEAR (CL) . ¨ * Blinkt im Anzeigefeld z.B.: ’20:00’, mussen Sie die Uhr ¨ einstellen.



You might also want to buy


Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…
Parse Time: 0.141 - Number of Queries: 110 - Query Time: 0.025