Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 328 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> PHILIPS >> 28GR6776 Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

PHILIPS 28GR6776
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English
Price: $4.99

Description of PHILIPS 28GR6776 Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages:

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 BVU800P SONY Service Manual by John Thompson;
This is a good quality scan of the Operation & Maintenance (Service) Manual for the PAL version of this high-band broadcast umatic, BVU-800P All schematics and lineup procedures appear to be included in this one manual AFAICT. The file size is just over 113 MB which gives an idea of the quality and number of pages. All of the schematics, which contain some fairly small print, are easily readable when you zoom into the page. John Thompson, Newcastle Upon Tyne, England.
 CQ-984EG PANASONIC Service Manual by Adam Morawski;
Good quality, all schematics of few of models. There is also short form of user manual and regulation manual.
 DPSG7 KENWOOD Service Manual by Hanns Aschenneller;
Perfect copy of the service manual. you can enlarge every page, and it comes up with all details.
 BVW-300 SONY Service Manual by Marwey Butch;
It´s very very nice manual with all, what i need. Original in good quality. Very fast business. Very much thanks...
 DVL-90 PIONEER Service Manual by Fernando Rongvaux;
Purchased the manual that I was looking for at a great price and could download it easily.. Great service experience and for future purchases I plan to use the site. Thank you very much

Text excerpt from page 7 (click to view)
4 CHASSIS G110SVHS ELEKTRISCHE ANWEISUNGEN A. EINSTELLUNGEN AN DER HAUPTPLATINE (Bild 1 1 ) 1. +148V-Versorgungsspannung Einen Gleichspannungsmesser über C2631 anschliessen. Mit Potentiometer 3635 die Spannung auf +148 V regeln. 2. Horizontale Synchronisierung Die Anschlüsse 5 und 9 von IC7470 miteinander verbinden. Ein Antennensignal zuführen und den Empfänger abstimmen. Potentiometer 3457 regeln, bis das Bild gerade steht. Die Durchverbindung beseitigen. 3. Horizontale Zentrierung Wird mit Potentiometer 3461 eingestellt. 4 Bildbreite Wird mit Potentiometer 3525 eingestellt.

5. Vertikale Zentrierung Wird mit Schalter 7504 eingestellt. 6. Bildhöhe Wird mit Potentiometer 3510 eingestellt. 7. Fokussierung Wird mit dem Fokuspotentiometer in dem Zeilenausgangstransformator eingestellt (siehe Bild 6). 8. AFC Einen Signalgeber (z.B. PM 5326) anschliessen, wie es in Bild 7 enthalten ist, und dessen Frequenz auf 38,9 MHz einstellen. Ein Voltmeter an Anschluss 15 von IC7020 schalten und mit 5034 auf 2,5 Volt (Gleichsp.) regeln. Dies ist nicht wirksam in System SECAM L'. 9. AVR - HP (RF - AGC) Wenn das Bild eines starken Ortssenders verzerrt wiedergegeben wird, Potentiometer 3012 einstellen, bis das Bild unverzerrt ist. 10. AVR - ZF (IP - AGC) Ein Generatorsignal (z.B. PM5515) einspeisen. Ein Oszilloskop an Anschluss 22 von IC7020 schalten und mit Potentiometer 3027 auf 2 Vss Video regeln. 1 1 . SECAM: "CIRCUIT CLOCHE" Ein Generatorsignal (z.B. PM5326) über Anschluss 20 des Eurokonnektors einspeisen und dessen Frequenz auf 4,286 MHz einstellen. Ein Oszilloskop (über eine 'probe' Ri s" 1MÃ, C< 1 0 pF)über C2316 schalten und 5316 auf Höchstamplitude regeln. 12. Der SECAM-Demodulator Ein SECAM-Schwarzrastersignal (z.B. PM5518-TX) einspeisen. Oszilloskop mit den Anschlüssen 1 1 und 1 2 von IC7315 verbinden. 5321 und 3321 dahin regeln, dass sich eine Mindestmodulation ergibt. Sodann ein SECAM-Farbbalkenmuster zuführen und 3321 ggf. dahin nachregeln, dass: R-Y Amplitude an Anschluss 12 von IC7315 = 1,26 V ist; B-Y Amplitude an Anschluss 1 1 von IC7315 = 1,6 V ist. 13. Der Bilddemodulator a. Einen Signalgeber (z.B. PM5326) anschliessen wie es Bild 7 zeigt, und dessen Frequenz auf 38,9 MHz einstellen. Das Signal mit beispielsweise 1 kHz in Amplitude modulieren. Widerstand 3001 auf einer Seite loslöten (Speisespannung für den Tuner). Oszilloskop an Anschluss 22 von IC7020 schalten und 5035 auf ein Höchstsignal (unverzerrt) regeln. Dafür sorgen, dass der Demoduiator nicht übersteuert wird. Widerstand 3001 wieder anlöten. CS 25 335 D

b.* Einen Signalgeber und ein Oszilloskop wie in 13.a angegeben anschliessen. Den Empfänger im VHP Band 1 abstimmen und mittels der Systemtaste ((T)) an der Ortstastatur in System SECAM stellen. 5035 auf ein Höchstsignal (unverzerrt) regeln. Jetzt umschalten in System PAL/SECAM B/G und den Signalgeber auf 38,9 MHz einstellen. 5036 auf ein Höchstsignal (unverzerrt) regeln. 14. Der 'intercanier'-Demodulator Einen Signalgeber (z.B. PM5326) anschliessen wie es Bild 8 zeigt, und dessen Frequenz auf 38,9 MHz einstellen. Das Signal mit beispielsweise 1 kHz in Amplitude modulieren. Oszilloskop an Anschluss 12 von IC7130 schalten und 5132 auf Mindestamplitude regeln. Dafür sorgen, dass der Demodulator nicht übersteuert wird. 15. ZF-Tontilter a. Widerstand 3001 auf einer Seite loslöten (Speisespannung für den Tuner). Einen Signalgeber (z.B. PM5326) über einen Kondensator mit einer Kapazität gleich 5,6 pF an Anschluss 16 des Tuners schalten, und dessen Frequenz auf 32,4 MHz (39,9 MHz)* einstellen. Das Signal mit beispielsweise 1 kHz in Amplitude modulieren. System SECAM (und den Empfänger im VHP Band 1 abstimmen)' mit Hilfe der Systemtaste (fT)) an der Ortstastatur wählen. Oszilloskop an AnscRTuss 6 von IC7130 schalten und 5052 und 5053 auf Höchstamplitude regeln. Widerstand 3001 wieder anlöten.

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

VSX-95 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.181 - Number of Queries: 131 - Query Time: 0.044